Pflichtangaben auf Ihrer Webseite

Rechtliche Vorgaben zu Inhalten „Impressum“, „Datenschutz“ etc.

Bei der Gestaltung und Konzeption einer Internetseite – angefangen bei OnePages – dürfen rechtliche Aspekte nicht vergessen werden. Eine rechtlich verbindliche Beratung oder Erstellung von Inhalten dürfen wir nicht übernehmen. Dafür gibt es Fachanwälte und spezialisierte Dienstleister.

Unser Vorgehen: Bezüglich des Impressums und der DS-GVO konformen Datenschutzerklärung arbeiten meine Netzwerkpartner mit eRecht24 zusammen. Sie erhalten eine individuell auf Ihre Technik abgestimmte Datenschutzerklärung, welche Sie anschließend übernehmen, ggf. ergänzen und rechtlich prüfen lassen können. Unterstützung finden Sie bei Ihrem Steuerberater oder einem Fachanwalt.

Nutzungsrechte: Wir empfehlen die Nutzung professionell erstellter Bilddaten über ausgesuchte Fotografen. Bei der Verwendung von Bildern aus Bilddatenbanken helfen wir bei der Recherche und Auswahl der benötigten Lizenzen. Unbekannte Bilder oder Texte, deren Urheber nicht bekannt ist, werden nicht verwendet.